Verwaltung

Das moderne Büro- und Dienstleistungsgebäude in Dortmund verfügt über eine Bruttogeschoßfläche von 3.100 m2. Die Wärme- und Kälteversorgung des Gebäudes wird über zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen mit Gasmotorantrieb sichergestellt. Als Heiz-/Kühlfläche dient eine Betonkerntemperierung ganzjährig zur Grundlastabdeckung.

Des Weiteren ergänzen Fußbodenheizflächen und Plattenheizkörper die Raumtemperierung. Die Konditionierung der Büro- und Besprechungsräume wird über eine zentrale Zu-/Abluftanlage mit hocheffizientem Wärmerückgewinnungssystem gewährleistet.

Bauherr

HOFF LUXon GmbH

Bauzeit

März 2018 – Juni 2019

Gewerke

Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Kälte, Regelungstechnik

Herstellkosten TGA

850.000 EUR (netto)